[OUTFIT] BLUE-WHITE DRESS

Hallo meine Lieben, nun ist ja schon wieder einige Zeit in dem neuen Jahr vergangen. Einige von euch hatten dafür sicherlich ziemlich viele Vorsätze und haben sie auch eingehalten. Andere haben sie sicherlich bereits wieder schleifen lassen, wozu ich mich nicht zähle. Ich habe zwar immer wieder betont, dass ich mir offiziell keine Vorsätze für das neue Jahr mache aber ich habe mir einfach für mich selbst trotzdem etwas vorgenommen. Das läuft auch schon seit Ende des letzten Jahres und ist deswegen ja auch kein richtiger Vorsatz aber ich halte mein Ziel bisher ziemlich gut ein. Ich möchte nämlich einfach etwas fitter werden und so einen richtigen Beach Body für den kommenden Sommerurlaub haben. Ich habe mich nämlich dazu entschieden, dass ich lieber sehr früh damit anfange und dadurch kein Druck habe und mir auch noch ziemlich viel gönnen kann. Definitiv wird aus mir nie, nie ein Fitness Blogger aber Sport tut dem Körper einfach doch sehr gut und auch durch die bewusste Ernährung fühle ich mich einfach viel besser. Am Wochenende wird weiterhin gesündigt wie an Weihnachten aber unter der Woche habe ich die Gelüste ziemlich gut im Griff. 
Wie sieht es bei euch bisher aus? Haltet ihr noch an den Vorsätzen fest oder nicht?

Aber lasst uns doch auch noch zu meinem Outfit kommen, welches in Zusammenarbeit mit Gamiss entstanden ist. 

Blau und weiß, da kann man doch gar nichts falsch machen. Gerade mit dem süßen Blumenmuster ist es einfach nur wunderschön. Ich habe es wie gewohnt in M anstatt S bestellt aber es ist leider doch ziemlich kurz. Ich bin nun wirklich nicht sonderlich groß aber dadurch, dass der Rock so weit absteht und das Kleid so kurz ist, wirke ich einfach ziemlich schnell unförmig. Die Ärmel sind allerdings ziemlich groß und am Rücken spannt es leider. Ich finde es rein optisch immer noch unglaublich schön und liebe es diesbezüglich regelrecht aber leider werde ich damit wohl nicht so richtig glücklich werden. Ich war danach allerdings mit dem Kleid essen und habe sogar ein Kompliment bekommen, was jedoch wieder für das gute Stück spricht, oder?








Kommentare

  1. Das Kleid ist so schön! Steht dir echt mega gut!
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Freue mich über jeden Kommentar, wenn diese nicht beleidigend oder anstößig formuliert sind.

Beliebte Posts